Aktuelles

Als alles teurer wurde

 

Hi ihr Lieben,

bereits letztes Jahr wurden Öl, Gas, Holz, Strom, Lebensmittel etc. teurer und wir alle mussten den Gürtel enger schnallen. Ich habe damals gesagt, ich möchte auf keinen Fall jetzt auf den Zug aufspringen und meine Preise erhöhen, sondern es erst einmal auf meine Weise versuchen, bis die Situation sich entspannt.

Und so sind erst einmal weitere Kurse hinzugenommen, um die Mehrkosten aufzufangen und das war kurzfristig eine Lösung. Langfristig ist es allerdings leider keine, jedenfalls nicht nur.

Kurz gesagt: auch komme nicht umhin, meine Preise neu zu gestalten, damit mir meine Selbständigkeit auch in Zukunft noch Spaß macht. Zum Glück sind wir mittlerweile wieder eine recht große Gemeinschaft, so dass es dem Einzelnen nicht ganz so weh tut.

 

Meine Preise sehen ab sofort wie folgt aus

Alt: 50,00€ monatlich                                                    Neu:  55,00€ monatlich

Alt: 90,00€ monatlich (Partnertarif)                              Neu: 100,00€ monatlich

Alt: 80,00€ monatlich (2 Stunden)                                 Neu:  85,00€ monatlich

Alt: 120,00€ monatlich (2 Stunden + Partner)                Neu: 130,00€ monatlich

(Die Preise findet ihr auch auf meiner Website – PDF Datei Aufnahmevertrag)

 

Das sind für jeden 5,00€ im Monat. Ich bin der Meinung, das ist fair und hoffe, für jeden machbar.

Ich möchte euch bitten, da ihr ja alle Monatszahler seid, die Beitragszahlungen zum 01.04.2023 anzupassen. Ihr braucht dazu KEINEN neuen Vertrag abschließen!

Wer das nicht möchte oder kann, hat die Möglichkeit seinen Vertrag zum Ablauf zu kündigen und zahlt bis dahin den alten Beitrag weiter. Das hoffe ich natürlich nicht! Bitte sprecht mich gerne persönlich an, wenn ihr Fragen habt, oder euch etwas unter den Nägeln brennt.

 

Ich danke für euer Verständnis,

Sabine

 

PS: Wer erst kürzlich zum 01.02. einen Neuvertrag abgeschlossen hat, ist davon nicht betroffen, da die Preise im Aufnahmevertrag bereits geändert waren.