Das Pilates Training ist eine tolle Alternative und Ergänzung zu vielen Kursen. Zur Rückenschule, zum Beckenbodentraining und allen Workouts. Pilates und Schwangerschaft? Kein Problem. Sprechen Sie einfach vorher mit ihrem Frauenarzt. Die meisten Pilatesübungen können auch in der Schwangerschaft durchgeführt werden.

Joseph Pilates

 

Ein guter Trainer bietet bei fortgeschrittender Schwangerschaft immer alternative Übungen an, so dass sie auch mit Bäuchlein weitermachen können. Rufen Sie mich an und wir finden gemeinsam das richtige Programm, ihre Sabine. 

 

Jeder hat mal Rückenschmerzen. Aber nicht jeder tut etwas dagegen. „Muskeln stärken, Faszien lösen = Schmerzen lindern“ heißt die Devise. Wenn das Kreuz schmerzt reagieren die meisten Menschen gleich: Sie gönnen sich möglichst viel Ruhe und  reduzieren die Bewegungen. Ein Teufelskreis, in dem viele stecken. Der erfolgreichste Weg, Rückenschmerzen zu verhindern oder schnell wieder loszuwerden ist, aktiv zu sein. Sorgen Sie für eine kräftige Muskulatur und vor allem entspannte Faszien und werden Sie beweglich. Wer lange nicht aktiv war, sollte unter fachlicher Anleitung beginnen. Bei vielen Menschen haben sich über die Jahre falsche Bewegungsmuster eingeschlichen, die zu korrigieren sind. Wenn es zwickt und zwackt, warten Sie nicht lange. Besuchen Sie unsere Pilates- und Faszienkurse!

 

Das TRX- Pilates oder Schlingentraining 

findet als Kleingruppentraining statt und ist ein intensives Muskelaufbautraining für Männer und Frauen. Es stärkt in relativ kurzer Zeit den ganzen Körper und macht zudem Spaß. Ein richtig tolles Training mit einem Spitzenergebnis. Einfach mal ausprobieren. An Schlingen, die an der Decke befestigt sind, arbeiten wir mit der Schwerkraft und dem ganzen Körper.

 

Unsere Yoga Kurse finden in Kleingruppen oder in Einzelstunden statt.

Neben dem klassischen Hatha Yoga bieten wir überwiegend Yin Yoga und medical Yoga an.

Sie können auch hier, wie bei allen Kleingruppen, eine eigene Gruppe aus Freunden, Nachbarn, Arbeitskollegen oder der Familie zusammenstellen und gemeinsam Entspannen. Yoga, die Meditation und alle anderen Entspannungskurse dienen der geistigen und körperlichen Entspannung. Ich arbeite bereits seit 15 Jahren als  Dipl. Entspannungspädagogin mit großem Erfolg bei stressbedingten Erkrankungen.

 

Was ist Shiatsu:

Shiatsu¹ ist eine energetische Berührungstherapie, die den Ki²-Fluß im Körper anregt. Sie hat Ihren Ursprung in Japan und hat sich aus der Akupunktur und einer chinesischen Massagetechnik (Tuina) entwickelt. Hierbei arbeitet man entlang der Meridiane³, diese sind auch Grundlage für Akupunktur und Akupressur.

Shiatsu findet auf einer dicken Baumwollmatte am Boden statt. Dabei arbeitet der Behandelnde nicht mit Körperkraft sondern lehnt aus seiner inneren Mitte heraus mit seinem Körpergewicht. Gelenke werden sanft bewegt. Manchmal wird nur gehalten oder sanfte Dehnungen ausgeführt. Rhythmisch wird ein leichtes wiegen des Körpers durchgeführt, dass entspannend wirkt. Es sind offene, absichtslose, achtsame und tiefgehende Berührungen.

Wie wirkt Shiatsu?

Shiatsu kann auf der physischen, emotionalen und geistigen Ebene wirken. Jeder wird Shiatsu auf seine eigene Art empfinden und seinen Körper neu erleben.

Shiatsu harmonisiert stagniertes und blockiertes Ki. Es wirkt belebend und entspannend und führt zu innerer Ruhe und Wohlbefinden. Stress wird abgebaut.

¹  Shi-atsu bedeutet übersetzt Fingerdruck
²  
Ki ist die Lebensenergie, die allem zugrunde liegt und in allem enthalten ist
³  Meridiane sind Kanäle/Leitungsbahnen durch die das Ki fließt. Es gibt 12 Meridiane denen ein Organ bzw. ein Organsystem zugeordnet ist.

Termine für eine Behandlung könnt ihr direkt mit Alexandra vereinbaren: 0177-7422611

 

Unser Männerkurs/Men at Work am Mittwoch  20.15 Uhr als Group Fitness Training unterscheiden sich im Aufbau und Inhalt (Männermuskeln wollen anders trainiert werden). Frauen haben keinen Zutritt!  

Kraftausdauer, muskuläre Dysbalance ausgleichen, verkürzte Muskeln, die insbesondere durch andere sportliche, meist einseitige Aktivitäten entstehen und Rückenbeschwerden vorbeugen und lindern bestimmen die Kursinhalte. Elemente aus der Rückenschule und aus unserem Faszienprogramm sind natürlich feste Bestandteile.