Aromatherapie-Massagen

Die Aromatherapie-Massage* dient der Prävention und dem Wohlbefinden, das heißt, es werden sogenannte „Spannungsfelder“ und „Schwachstellen“ gefunden, bevor sie Probleme machen können. Diese entstehen u.a. durch stark verkürzte Muskeln und verklebte Faszien, schwaches Bindegewebe und schlechte Durchblutung. Durch ein geeignetes ätherisches Öl, das eine belebende oder eben entspannende Wirkung hat, kommt hier die Aromatherapie zum Einsatz. Das Öl wird durch eine angenehme Massage und Wärme in die Muskulatur gebracht. Massiert werden Beine, Arme, Rücken, Schultern und ggf. auch Bauch und Füße, je nachdem.

In einem ruhigen Umfeld kommt der Körper anschließend noch in eine tiefe Entspannung. Auch hier wirkt die Aromatherapie, da das bereits ausgesuchte Öl über die Luft seine Wirkung entfalten kann und so zusätzlich über die Riechrezeptoren auf das Nervensystem einen positiven Einfluss hat.

Wer die Aromatherapie besucht, muss Zeit mitbringen: Circa eine Stunde dauert die Anwendung. Auch ist es von Vorteil, wenn Sie anschließend keine Termine mehr haben und Ihrem Körper Ruhe gönnen.

 

Eine Anwendung kostet 49,00€ 

Termine nach Absprache

Sabine Lemm (Aromatherapeutin) Telefon: 02833-573523

Selbstverständlich erhalten Sie auch Gutscheine, die Sie verschenken können.

 

*Es handelt sich nicht um medizinische Massagen. Bei Bedarf klären Sie bitte vorab Schmerzen oder Unwohlsein und Erkrankungen mit ihrem Arzt ab.